dermackerinoaxaca

Home Improvement                                            

Vor kurzem sollte ich also erfahren, dass das Handgeld, das wir bisher angesammelt haben, nur bis zum Ende des Jahres zur Verfügung steht. Da ich grad fertig geworden bin mit der Aufbereitung der Bibliothek kümmere ich mich jetzt also darum, das Geld zu verteilen auf sinnvolle Projekte.

Durchgesetzt wird:

  • ein neues Aufbewahrungssystem für die Zahnbürsten, die bisher alle durcheinander lagen
  • ein Geländer und ein Sonnensegel, damit man auf dem Dach arbeiten kann
  • Buchstützen

Mögliche weitere Anwendungsmöglichkeiten:

  • Vor kurzem hat die Stadt entschieden, dass die kostenlosen Wasserlieferungen an das Projekt ab jetzt nur noch halb so oft stattfinden sollen. Problem ist, dass wir hier nicht genug Tanks haben, um so viel Wasser zu speichern, sodass dann nach einer guten Woche einfach kein Wasser mehr da ist. Das führt dazu, dass die Küche geschlossen werden müsste. Deshalb wurden wir gefragt, ob wir dazu nicht etwas beisteuern können, weil aufgrund unser aktuellen Bemühungen schon aufgefallen ist, dass wir Geld zur Verfügung haben. Es ist ein sehr eigenartiges Gefühl, so umgarnt zu werden, weil man Geldgeber ist - und kein besonders angenehmes. Aber nötig ist das ganze trotzdem - auch wenn wir es natürlich nicht allein finanzieren werden.
  • Des weiteren überlegen wir, Englischbücher für den Unterricht zu kaufen
  • und eventuell kaufen wir etwas Schönes für den sehr spärlich eingerichteten/ausgestatteten Kindergarten

Zu mir                                                                    

Ich werde ab dem 19.12. für zwei Wochen mit Vero, ihren Eltern und Freunden  -> Weihnachtsurlaub <- in Yucatan machen. =) Das bedeutet dann Weihnachten am Strand oder im Urwald. Ich freu mich tierisch auf den Urlaub, weil ich doch ziemlich bei der Sache bin hier und mir mal ne Pause verdient habe =)

Wie gesagt, mein Projekt, die Bibliothek, ist für's erste durch und nach dem Urlaub werd ich mir dann eine neue Aufgabe suchen. Mit der Ruhe, keine ausstehenden Aufgaben zu haben, werde ich den Urlaub bestimmt noch besser geniessen können. Auch sonst geht's mir gut..nicht prächtig, was daran liegt, dass ich viel zu unregelmässig Sport mache und dadurch ziemlich unausgeglichen bin (da kann Vero euch ein Lied von singen, wenn auch ein sehr schräges), aber doch sehr gut. Ich bin im Moment ziemlich überfordert mit der Suche nach Weihnachtsgeschenken.. Aber euch muss ich, Gott sei dank, nichts schenken - zumindest nicht bis Heiligabend. :P Macht's gut allesamt (Ich wüsste gern mal, wer eigentlich alles den Blog liest mittlerweile)

8.12.09 21:42
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(8.12.09 22:55)
Ich!!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de