dermackerinoaxaca

Urlaub war mal                                                    

Ich bin wieder gut aus dem Urlaub zurückgekommen und seit Montag arbeite ich wieder. Was im Urlaub war, könnt ihr hier lesen.

Da meine ganze Aufgaben, denen ich bisher gewidmet hab, fertig sind, habe ich mir jetzt neue Arbeit gesucht:

  • Ich werde in Zukunft die Kurzzeitfreiwilligen koordinieren, die nicht wissen, was sie tun sollen.

  • Ich habe mich den deutschen Pateneltern als Ansprechpartner angeboten - das wäre ich natürlich auch für alle von euch, die mitmachen wollen.

  • Wir wollen das Programm auf mehr Plattformen und in mehr Sprachen etablieren und suchen dafür Fremdsprachen-kundige freiwillige Übersetzer. Und Programmierer sind auch nützlich. Wenn jemand Ahnung davon hat, wie man in Deutschland von der Steuer absetzbar wird - immer zu mir. =) Auf der Website sind einige Formulierungen ungeschickt und wichtige Fakten fehlen einfach - zum Beispiel kann man nirgends nachlesen, dass die Pateneltern die volle Übersicht darüber haben, was mit ihrem Geld geschieht. Für mich ist das der größte Punkt, weshalb ich Spenden fraglich finde - nicht zu wissen, was mit dem Geld passiert. In Sachen PR gibt es jedenfalls eine Menge zu tun. Falls ihr Ideen habt oder irgendetwas helfen wollt, seid ihr willkommen und ich erwarte freudig Mails. =)

Das mache ich jetzt jedenfalls - und ich habe vor, damit in die Weltgeschichte einzugehen. Also überschüttet mich mit Ideen, damit das auch sicher funktioniert.

Da ich über den Urlaub in einer anderen Kategorie geschrieben habe, schreib ich hier jetzt nichts weiter - bis bald und viel Spaß beim Ideen formulieren.

7.1.10 06:09
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(12.1.10 14:38)
Hi Grosser,
wegen der Übersetzung würde ich bei Mama vorstellig werden (mit Nachdruck) und bzgl PR; ruf doch mal das
Goetheinstitut oder das ARD-Studio in Mexiko Stadt an.
Insbesondere die dort vertretenen Fernsehsender wären interessant.
lieben Gruss


(12.1.10 14:53)
Ach ja,
und wegen der Steuergeschichte, schreib doch über die homepage vom Steuerbüro Günther direkt Christa an. Bessere Auskunft kannst du nicht bekommen.
Bis denne

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de